61. Thurgauer Nationalturntag

24. April 2021 / Schulhausareal Eschenz


Aufgrund der Corona-Virus-Pandemie mussten wir unseren Anlass leider auf das nächste Jahr verschieben.

Hier finden Sie fortlaufend die wichtigsten Infos zum Fest

Tagesprogramm

07.00 Uhr

Beginn Festwirtschaftsbetrieb

07.15 Uhr

Kampfrichtersitzung im Festzelt

Besammlung der Kamp- und Hilfskamprichter im Festzelt 
Instruktion, Einleitung, Bon-Ausgabe

07.30 - 08.00 Uhr

Notenblattausgabe Kat. A & Leistungsklassen

08.00 Uhr

Wettkampfbeginn Kat. A & Leistungsklassen

08.00 - 09.15 Uhr

Notenblattausgabe Jugendklassen

09.30 Uhr

Wettkampfbeginn Jugendklassen

10.15 Uhr

Beginn Vornoten Schwingen Kat. A / L3

11.00 Uhr

Beginn Zweikämpfe L2/L1

12.00 - 12.45 Uhr

Mittagspause

12.45 Uhr

Fortsetzung der Wettkämpfe

15.00 Uhr

Apéro für Sposoren, Gönner und Ehrengäste

16.30 Uhr

Schlussgänge

17.15 Uhr

Rangverkündigung der Jugendklassen

17.45 Uhr

Rangverkündigung Kat. A & Leistungsklassen

nach der Rangverkündigung

Festwirtschaftsbetrieb und gemütlicher Ausklang

Der Nationalturnsport kurz erklärt

Nationalturnen ist eine traditionsreiche Sportart, die geistig und körperlich viel Beweglichkeit, Vielseitigkeit und Flexibilität abverlangt. Bereits seit rund fünfhundert Jahren bestreitet man diesen Wettkampf, welcher nur in der Schweiz ausgeübt wird. Voraussetzungen zu einem erfolgreichen Nationalturner sind: Schnelligkeit, Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer, sowie taktisches und technisches Flair.

Weitere Informationen zum Sport finden Sie auf der Homepage des Eidgenössischen Nationalturnverbandes. 

Schwyzerörgelitrio - Echo vom Furttal

Für Unterhaltung ist gesorgt! Das "Echo vom Furttal" unterhaltet Sie am Nationalturntag. Die genauen Spielzeiten werden vor dem Anlass bekannt gegeben.

Das OK-Team

Fabian Fries - OK-Präsident
Hansueli Senn - Sekretariat / Ehrendamen
Yves Möri - Finanzen
Roland Götz - Festwirtschaft
Urs Aeschlimann - Bau & Verkehr
Yannick Lehmann - Gaben / Sponsoring
Simon Gnos - Sponsoring / Presse / Festführer
Markus Thomi - Wettkampfleitung
Philippe Keller - Vertreter TNV

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!